Locationbesichtigung im DOCK.ONE

Für den zweiten MICE Club-Tag haben wir ein ganz besonderes Umfeld gewählt − eine ehemalige Industriehalle in unmittelbarer Nachbarschaft zum Mülheimer Hafen.

Das The New Yorker | DOCK.ONE bietet mit seinen 1.150 qm die perfekte Spielwiese für ein inspirierendes Networking. Dank der offenen Gestaltung und fast säulenfreien Nutzfläche eröffnen sich uns unzählige Möglichkeiten für ein abwechslungsreiches Setting.

Lassen Sie doch einmal selbst Ihre Fantasie spielen und begleiten Sie uns auf eine kurze Videotour durch die eindrucksvolle Halle in „Rohform“…

MICE Club in der “events”

Die aktuelle Ausgabe der “events” ist erschienen!

Unser besonderer Lesetipp: Schauen Sie einma auf die Seiten 150 bis 154! Hier finden Sie nicht nur weitere Hintergrundinfos zum MICE Club, sondern bekommen auch einen Einblick in den kreativen Kopf von MICE Club-Speaker Willem Stortelder.

Übrigens: Mit der events-App können Sie die vollständigen Magazine herunterladen und auf Ihrem iPhone, iPod touch und iPad anschauen.

MICE Club-Speaker Mike van der Vijver im Interview

Der niederländische Trainer und Erfolgsautor Mike van der Vijver wird die MICE Club-Teilnehmer am 14. November von der „Meeting Hell“ bis in den „Meeting Heaven“  führen. In seiner Themencloud  „Meeting Architecture − Meetingeffizienz zwischen High-Tech und Schafwiese“ wird er uns in die Kunst des Meeting Designs einführen.

Mike begleitet den MICE Club nicht nur als Speaker, sondern auch als Facilitator und Moderator. In einem Kurzinterview hat er uns bereits vorab erzählt, warum er an das Konzept des MICE Clubs glaubt und was die Teilnehmer von der Veranstaltung erwarten dürfen.

 

PS: Den MICE Club wird Mike selbstverständlich auf Deutsch moderieren :-)

The New Yorker über den MICE Club

Wir freuen uns, mit dem The New Yorker | DOCK.ONE eine geniale Location für unseren 2. MICE Club-Tag gefunden zu haben. Die Veranstaltungshalle liegt nur einen Steinwurf vom Rhein entfernt. In der 1851 errichteten Halle, die ursprünglich als Zinkweiss-Stätte diente, erwartet die Teilnehmer eine ganz besondere Atmosphäre.

Hier finden Sie weitere Informationen zum The New Yorker | DOCK.ONE.

Warum unser Konzept überzeugt, erzählt uns CEO Johannes J. Adams.

PS: Ganz bald schon werden wir Ihnen erste Bewegtbilder aus der Location zeigen. Seien Sie gespannt!

MICE Club on Tour: Mit Twitter und Instagram nach Kopenhagen

„Tweet and Instagram your way through Sustainable Copenhagen” − mit diesem Ziel ist unser Teammitglied Theresa heute nach Dänemark aufgebrochen. Von Dienstag bis Donnerstag wird sie den MICE Club auf dem Pressetrip ins European Green Capital 2014 vertreten.

Per Twitter und Instagram hält sie uns auf dem Laufenden und lässt uns mit Live-Berichten und Fotos an ihren Erfahrungen teilhaben. Wir sind besonders gespannt zu sehen, wie es Kopenhagen gelingt, den Aspekt der Nachhaltigkeit in ihrer Meetinginfrastruktur umzusetzen.

Verfolgen Sie Theresas Berichte auf Twitter oder Instagram.


 

Was die MICE-Welt von Raupen lernen kann…

In Anlehnung an seine Themencloud „Be here − Be now. Mit Entschleunigung zur Top-Performance“ wollten wir vom MICE Club-Speaker Willem Stortelder, wissen, was er mit Entschleunigung assoziiert…

„Entschleunigung? Wird perfekt symbolisiert von einer Raupe!” sagt er. Weil sie langsam ist und viel Zeit von A nach B braucht? Nein: Die Raupe verpuppt sich zum Kokon und denkt „jetzt ist alles vorbei, Schluss, Aus, Ende”. Nichts mehr, als ein zunächst schleimiges und dann elend vertrocknet wirkendes Sekret. „Aber warte nur ab”, denkt sich das Kokon, und wartet, wartet und wartet. Und einen Winter später… schlüpft ein wunderschöner Schmetterling. Stille Arbeit  − großer Erfolg.

Was uns die Raupe vormacht, gilt auch fürs Ideenentwickeln im MICE-Business: „Man muss loslassen, sonst entsteht nichts Neues!”.  Auch bei uns können oft nur gute Ideen entstehen, wenn wir – ähnlich wie die Raupe, die in vollem Vertrauen, dass die Zeit etwas Gutes bringt, ihren Körper hergibt – gelassen und zuversichtlich bleiben.

Freuen wir uns auf viel mehr Inspirationen und nachhaltige Erfahrungen mit dem kreativen Kopf Willem Stortelder aus den Niederlanden…

       

 

Warum ein Altes Pfandhaus zur MICE-Arena wird

Dass beim MICE Club Netzwerken und Inspiration auf spürbar neue Art zum Erlebnis werden, konnten Sie bereits lesen. Wie das funktioniert und warum eine alte Versteigerungsarena genau das richtige Setup für ein intensives Kennenlernen aller Teilnehmer bietet, verraten diese bei unserer letzten Locationbesichtigung gedrehten Bewegtbilder… “Manege frei!”

Keynotespeaker Rolf Gruber im Interview mit dem MICE Club

Herr Gruber, am 14. und 15. November verlassen Sie die schöne Schweiz, um an der Premiere des MICE Clubs in Köln teilzunehmen. Warum machen Sie das?

Wir in der Schweiz haben ein Faible für Situationen unter Laborbedingungen. Die Schweiz ist als Land so klein, dass alles, was hier passiert, einen Laborcharakter hat. Aus dem Labor heraus werden dann Weiterlesen

No Death by PowerPoint

Am 09. September 2013 findet das Customer Advisory Board Meeting des German Convention Bureaus statt. Die konzeptionelle Vorbereitung und operative Umsetzung dieses neuen Veranstaltungskonzepts erfolgt durch Oliver Malat sowie den international tätigen Facilitator Mike van der Vijver, die sich auch maßgeblich für die Planung und Konzeption des MICE Clubs verantwortlich zeichnen.

Am Vortag zum Customer Advisory Board Meeting trafen sich bereits die internationalen Gäste mit dem GCB-Team in einem methodisch abwechslungsreichen Meeting Design, um Visionen zu hinterfragen und Missionen zu entwickeln. Immer wieder schön zu sehen, wenn konzeptionell Geplantes mit „echten Menschen” live eine lebendige Eigendynamik entwickelt!

Das macht zusätzlich Lust auf morgen, wenn sich die Runde rund ums GCB-Team und Mike van der Vijver um viele weitere deutsche MICE-Akteure erweitert.

GCB

Frischer Wind im MICE Club

Das MICE Club-Team hat Verstärkung bekommen. Theresa, Stephanie und Romy sind in unsere Inspirationswerkstatt eingezogen und haben jede Menge Ideen und neue Impulse im Gepäck. Wir freuen uns auf die kreative Zusammenarbeit!

Was die drei vorwärts treibt und woher sie sich ihre Inspiration holen, lesen Sie hier:

TheresaStephanieromy_polaroid